Trachtenstutzen handgestrickt

Die Trachtenstutzen haben eine lange Tradition und sind die ideale Ergänzung zur „Ledernen“.
174,00 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
174,00 € / 1 Stk
Verfügbarkeit: Verfügbar
Nur 1 übrig
SKU
ATAAEZ007

Handgriff

Mein Unternehmen Handgriff steht für exklusive Handwerkskunst mit Hang zu traditionellen Herstellungstechniken. Handarbeit aus Österreich, die Nähe zu den Produkten und liebevoll arrangierte Geschenkideen sind mein Erfolgsrezept.

Mehr erfahren...

Die Trachtenstutzen haben eine lange Tradition und sind die ideale Ergänzung zur „Ledernen“. Das Stricken dieser Stutzen, ist eine sehr langwierige Aufgabe, die viel Konzentration und Können in Anspruch nimmt. Irmfried Leitner hat sich der Tradition verschrieben und verwendet zur Herstellung des sogenannten Wadenkeils altüberlieferte Muster, deren Bedeutung sich bereits die Menschen im frühen 19. Jahrhundert bewusst waren. So trug zum Beispiel der Bauer immer ein anderes Muster als sein Knecht. Anhand der verwendeten Strickmodeln konnte das geschulte Auge somit bereits erkennen welchen Stand der Träger einnahm. Die Bezeichnungen der Muster haben sich seit Generationen nicht verändert und heißen bei diesem Modell wie folgt: Das Mittelmuster ist ein vierfach "drahter“ Zopf. Links und rechts sind es dreifaches Almwegerl, Glöckerl und Zopferl. Der Wadenkeil, der bis heute von keiner Maschine herstellbar ist, heißt drahtes Ketterl und Bäumchen.
Mehr Informationen
Gewicht 1
Produktmenge 1 Stück
Bundesland Oberösterreich
Lieferzeit 5-7 Werktage
Farbe türkis
Gebrauchsanleitung / Tipp Farbe: Tannengrün waschbar bei 30 Grad Qualität: Wolle 80% Schurwolle, 20% Polyamid, filzfrei, formstabil, angenehmer Tragekomfort.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Trachtenstutzen handgestrickt
Ihre Bewertung