Deko und mehr aus Holz

Deko und mehr aus Holz

Seit 1971 gilt der 21. März (Frühlingsanfang) als Internationaler "Tag des Waldes", da in diesem Jahr die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) diesen Tag also solchen hervorgerufen hat, um auf die globale Waldvernichtung bzw. heute auf den Klimawandel und die Auswirkungen dessen auf den Waldbestand aufmerksam zu machen. Dennoch ist dieser Tag nicht so populär, da normalerweise zu dieser noch frühen Jahreszeit der Blatttrieb bei den meisten Bäumen noch gar nicht begonnen hat bzw. es auch einen "Tag des Baumes" im April gibt. Nichtsdestotrotz wird an diesem Tage auch in Österreich offiziell der Baum des Jahres bekanntgegeben: 2017 darf sich der Wacholder über diese Auszeichnung freuen.

In Österreich wird seit 1994 jedes Jahr ein Baum des Jahres gekürt. Dieser wird durch das Lebensministerium gemeinsam mit dem Kuratorium Wald ausgesucht. Dabei werden vor allem solche Baumarten berücksichtigt, die für die österreichische Ökologie und Ökonomie wichtig sind aber stark gefährdet sind. Die Produkte aus Holz in unserem Sortiment werden von unseren Partnerbetrieben aus nachhaltiger Forstwirtschaft und heimischem Holz mit Liebe zum Detail handgefertigt.

So entsteht besondere Deko aus Holz und anderes Handwerk, welches so kaum erhältlich ist. Stöbern Sie durchs Sortiment und sehen Sie selbst die Schönheit dieser Naturprodukte!