myProduct.at Pressetext

myProduct.at - Basis Pressetext Foto

Vom Studenten-Start-Up zum größten Online-Shop für Lebensmittel, Handwerk & Geschenkideen aus Österreich

Die Idee war den drei Gründern von Anfang an klar: heimische Qualitätsprodukte von Kleinbetrieben aus ganz Österreich einfach zugänglich machen. Gestartet wurde mit Produkten von 3 umliegenden Betrieben. Heute, einige Jahre später, gibt es 8.000 Produkte von rund 500 Betrieben aus ganz Österreich im Sortiment.

Die Geschichte hinter myProduct.at ist wohl in dieser Form einzigartig, denn es führten viele zufällige Umstände genau diese drei Gründer zusammen, getreu dem Motto: 3 Köpfe, 1 Gedanke. So unterschiedlich wie sie sind, hatten sie nämlich denselben Gedankengang zur gleichen Zeit: Hunger. So auch im Februar 2009 wo Thomas Poscher, Rainer Neuwirth und Michael Schruef sich in ihrer Studenten-WG in Wieselburg die von zuhause mitgebrachten Köstlichkeiten gönnten. Glück gehabt, denn sie alle haben Wurzeln in der Landwirtschaft und sitzen somit an der Quelle zu der einzigartigen Kulinarik in Österreich, wie „a gscheits Gsöchts“ und „Marmelad und Brot von da Oma“. Nur war es halt dann auch mal vorbei mit den Vorräten und da war er wieder: der Hunger. Die elterlichen Höfe sind halt aber leider nicht um’s Eck, doch genau dieser Entfernung verdanken sie ihren Geistesblitz! Es kann ja nicht sein, dass man sich Pizza & Co einfach liefern lassen kann, aber nicht die besten handgemachten Qualitätsprodukte von den zahlreichen Kleinbetrieben in Österreich?! Das wollten sie ändern und haben ihre Idee in die Tat umgesetzt: heimische Qualitätsprodukte von authentisch und nachhaltig produzierenden Landwirten, Manufakturen & Familienbetrieben aus ganz Österreich bequem per Mausklick beziehbar machen! Die Geschichte von myProduct.at begann.

Als erster offizieller Lebensmittelversender Österreichs via Paketdienst sorgte das junge StartUp damit bereits beim Onlinegang für Furore in der österreichischen Medienlandschaft. Heute betreibt der E-Commerce-Spezialist myProduct.at über zehn Onlineshops; darunter auch für bekannte Marken und Regionen wie z.B.: „So Schmeckt NÖ“ oder die Tageszeitung KURIER. Es scheint fast so als wären innovative Wege für die drei erfolgreichen Gründer ein Muss bei der Ausrichtung ihrer Unternehmensstrategie. So hat sich das von Michael Schruef, Thomas Poscher und Rainer Neuwirth, neben dem Bachelor Studium, gegründete Unternehmen innerhalb kürzester Zeit zu einem der größten Onlinevertriebskanäle für österreichische Produkte entwickelt. Kein Wunder also, dass auch internationale Headhunter und heimische Branchengrößen ein Auge auf die drei jungen Gründer geworfen haben. Umso mehr überraschte myProduct.at mit der Bekanntgabe den Lebensmittel-Großhändler KASTNER mit ins Boot geholt zu haben. Auf authentische Art und Weise und ohne viel Schnickschnack gaben die Geschäftsführer Rainer Neuwirth (myProduct.at) und Christof Kastner (KASTNER) in einer knapp zweiminütigen Videobotschaft ihre Zusammenarbeit bekannt. „Wir suchten einen strategischen Partner und E-Commerce Spezialisten, der zum einen im Stande ist unsere komplexen Anforderungen im Lebensmittelhandel zu verstehen und zum anderen unsere Werte und Visionen teilt. Diesen Partner haben wir mit myProduct.at gefunden.“ so Christof Kastner. "Knapp die Hälfte der in Österreich generierten Onlineumsätze gehen an ausländische Unternehmen. Ziel mit der neuen Kooperation ist es, neben dem Ausbau des Angebots und der Serviceleistung, auch den Onlineeinkauf in Österreich so einfach und bequem wie möglich zu gestalten. Nur so schaffen wir es auch die bestmögliche Wertschöpfung im eigenen Land und damit bei heimischen Betrieben zu halten und Arbeitsplätze zu sichern." – fügt Rainer Neuwirth hinzu.

Die gleiche Leidenschaft, mit der sich das Team hinter myProduct.at darum kümmert, Produkte österreichischer Betriebe bequem per Mausklick zugänglich zu machen, stecken auch die myProduct.at Produzenten in ihre Produkte. „Wir bei myProduct.at sind der Meinung, dass die besten Gütesiegel der Welt, die Menschen hinter dem Produkt selbst sind. Genau deshalb stehen bei myProduct.at, neben den Produkten, immer die Produzenten selbst im Vordergrund. Zu jedem Betrieb gibt es Geschichten, Bilder und spannende Zusatzinformationen zur Produktherstellung. Wir wollen Einkaufen bei uns zu einem unterhaltsamen Erlebnis machen.“ – so Michael Schruef, der für die Sortimentsgestaltung und für die Betreuung von bereits über 500 myProduct.at Partnerbetrieben aus ganz Österreich zuständig ist. Somit ermöglicht myProduct.at den Bezug von limitierten und sonst kaum zugänglichen Produkten österreichischer Produzenten und dem Endkonsumenten damit genau deren Produzenten, Werte und Visionen dahinter zu unterstützen – eben Produkte mit Persönlichkeit! www.myProduct.at