Josef Mitterhuber

Die Grundpfeiler des heutigen Unternehmens wurden bereits 1988 errichtet, als Josef Mitterhuber, heimischer Agrarökonom aus der Region Mostviertel im Bezirk Amstetten, die Vorteile einer biologischen Landwirtschaft erkannte und seitdem seinen 19 ha großen Betrieb samt Viehzucht und Ackerbau biologisch bewirtschaftet. Der Schwerpunkt der Erzeugung liegt auf Fleisch & Wurstqualitätsprodukten. Auf dem Hof herrscht artgerechte Tierhaltung bei rund 80 Schweinen. Dies zeichnet sich durch beliebigen Auslauf im Sommer und Winter, als auch durch das eigens, nachhaltig angebaute Futter, aus.
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden